<--- zurück              Home --->

© by Veilchen - Meine Handarbeitswelt

Fingerhandschuhe normal

Fingerhandschuhe sind viel einfacher zu stricken, als es aussieht. Bestimme zunächstz die richtige Grösse, indem du den Handumfang oberhalb des Daumens misst. Die entsprechende Grösse findest du hier auf dieser Tabelle.

Handschuhe werden meist in Runden gestrickt und am Bördchen begonnen. Am einfachsten ist das abwechselnd 1 M. glatt, 1 M. kraus (siehe Foto 1) oder
2 M. glatt und 2 M. kraus.

Schlage die entsprechende Maschenzahl an und verteile sie auf 4 Nadeln. (Bei einer unteilbaren durch 4 teilbare Maschenzahl, nimm eine M. mehr auf bei der 2. und 4. N.). Stricke nun im Börchenmuster in die Höhe bis zum Daumenspickelbeginn.

Achtung: Das Bördchen darf nicht zu kurz oder zu eng sein. Schlage entweder die Maschen mit 2 Nadel an oder nimm den Anfangsfaden doppelt, so wird der Rand viel weicher und angenehmer im Tragen. Nun stricke ca. 6 cm hoch oder wenn das Bördchen umgeschlagen werden soll, dann 12 cm hoch.

Für den Daumenspickel nimm nach der 2 M. der 3. N. 1 Masche aus dem Querfaden verschränkt auf

 

Bilder folgen noch!

 <--- zurück              Home --->

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Besucherstatistik

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!